21.03.17 Mahnwache am Dortmunder Friedensplatz

„Am 21.03., dem internationalen Tag gegen Rassismus, versammeln wir uns, um gemeinsam für Vielfalt und Toleranz über Religionen und Weltanschauungen hinweg einzustehen. Auch die Geflüchteten gehören dazu. Rechtspopulistischen Stimmungen treten wir entgegen.“
Am Dienstag dem 21.03.17 findet auf dem Dortmunder Friedensplatz von 12 Uhr bis 12:30 Uhr eine Mahnwache im Rahmen des internationalen Tages gegen Rassismus und der Kampagne
„wir alle sind Dortmund“ statt.
weitere Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen: Mahnwache Wir alle sind Dortmund 21_03_17
Advertisements

Workshops zum Thema Gesang und Bühnenpräsenz

in der ESG Dortmund gibt es bald eine tolle Workshop Reihe zum Thema Gesang und Bühnenpräsenz. Alle sind herzlich eingeladen die ihre Talente fördern wollen oder gerne mal etwas Neues ausprobieren möchten!

Vocal- Workshop Basics #1: 18.03.17 11-18 Uhr, Preis 50,- / 25,-

Vocal- Workshop Basics #2: 01.04.17 11-18 Uhr, Preis s.o.

Bühnenpräsenz Workshop: 22.04.17, 12-16 Uhr, Preis 40,-/20,-

Anmeldung bei: hendrik.giebel@rub.de

Rechtspopulismus und die Strategien der neuen Rechten- Vortrags- und Diskussionsabend in Dortmund

Wir laden ein  zum Diskussionsabend am 28.3.2017 ins Reinoldinum Schwanenwall 34, Beginn 19:00 Uhr

„Rechtspopulismus ist ein schillerndes Phänomen. Es gibt dort konservative Ansichten, die sicher noch zum demokratischen Spektrum gehören. Es gibt aber auch Positionen, die dem Rechtsextremismus sehr nahe kommen. Da werden Flüchtlinge mit Überfremdung gleichgesetzt, die Verwendung des Begriffs „völkisch“ verteidigt oder- wie zuletzt- Holocaust und Erinnerungskultur relativiert.“

Referent: Henning Flad, Berlin.

Rassismus – nicht mein Problem? 31.3.-2.4.2017

Rassistische Übergriffe nehmen in Deutschland zu und ausländerfeindliche Parteien haben Zulauf in ganz Europa.Wie bestimmt die gesellschaftliche Diskussion nach der Silvesternacht in  Köln unser Leben, unseren Alltag?Ist der Campus ein Raum der Toleranz und des Respektes? Welche Erfahrungen macht ihr in eurem ganz persönlichen Umfeld?Wie kann ich mich schützen? Hier sind es vorallem praktische Übungen, die uns im Alltag helfen sollen. Interessiert, dann melde dich an unter 0231.121013 oder info@esg-dortmund.de

Anmeldeschluss 27.3.2017

Kosten: keine!!!! Kinderbetreuung möglich

Ort: Meinerzhagen, Haus Nordhelle